AGB      Impressum     
 

1005 DEUTZ D 130 06 mit Sicherheitsrahmen (Ausführung 1972 - 1974) (2013)

130-06-frame-front-01.jpg130-06-frame-rear-01.jpg

- im alten DEUTZ-Grün, Chassis DEUTZ-Grau, Felgen
  Orangerot
- mit Sicherheitsrahmen (Vorbild: Fritzmeier)
- Auspuff-Endrohr mit beweglicher Regenschutz-Klappe
- Heck-Hydraulik mit beweglichem Messing-Oberlenker,
  in der Länge ca. 6 mm verstellbar
- Unterlenker über Verstellhebel (an der Unterseite
  des Modells) in der oberen Position feststellbar,
  so dass Anbaugeräte sicher gehalten werden können
- flexible Hydraulikleitungen für den Hydraulikzylinder der
  Vorderachse
- Reifen mit lizenzierter Hersteller-Gravur ‘Continental’
 

Zubehör: Frontgewicht (15 Gewichtsplatten als Einheit), Ackerschiene (Heck)

 


1020 DEUTZ-FAHR AgroStar 6.31 (Ausführung 1990 - 1993) (2012)

1020_DEUTZ_FAHR_DX_6_31_front.jpg1020_DEUTZ_FAHR_DX_6_31_rear.jpg

- DEUTZ-grün74, Chassis DEUTZ-Blau, Felgen Silber
- Kennzeichen (vorne/hinten) ‘ST SC 762’
- zu öffnende Türen
- zu öffnende Heck-Scheibe
- Fahrersitz vorbildgerecht gestaltet, Armaturentafel, usf. im
  Detail graviert und bedruckt
- reale Wiedergabe des Front-Krafthebers und der
  Heck-Hydraulik mit höhenverstellbaren Ober- und
  Unterlenkern
- Oberlenker in der Länge bis zu 6 mm verstellbar
- Heck-Unterlenker in der oberen Position über Schieber an
  der Unterseite des Modells arretierbar zum sicheren Halt
  montierter Anbaugeräte in der Transport-Position
- Hydraulik kompatibel zur Montage landwirtschaftlicher
  Geräte
- lizenzierte Gravur 'Kléber' (Reifen-Hersteller)

Zubehör: Accord-Dreieck, Ackerschiene (Heck)

 

 

 

 

 

 


1028 DEUTZ-FAHR AgroStar 6.38 (1993 - 1995) (2014)

1028-DEUTZ-FAHR-AgroStar-6-38-front.jpg1028-DEUTZ-FAHR-AgroStar-6-38-rear.jpg

-DEUTZ-grün74, Chassis DEUTZ-Blau, Felgen Silber
- Kennzeichen (vorne/hinten) ‘GT BL 48’
- zu öffnende Türen
- zu öffnende Heck-Scheibe
- Rückspiegel auszuklappen
- Fahrersitz vorbildgerecht gestaltet, Armaturentafel, usf. im
  Detail graviert und bedruckt
- reale Wiedergabe des Front-Krafthebers und der
  Heck-Hydraulik mit höhenverstellbaren Ober- und
  Unterlenkern
- Oberlenker in der Länge bis zu 6 mm verstellbar
- Heck-Unterlenker in der oberen Position über Schieber an
  der Unterseite des Modells arretierbar zum sicheren Halt
  montierter Anbaugeräte in der Transport-Position
- Hydraulik kompatibel zur Montage landwirtschaftlicher
  Geräte
- lizenzierte Gravur 'Kléber' (Reifen-Hersteller)


Zubehör: Accord-Dreieck, Ackerschiene (Heck)

 

 


1039 DEUTZ D 80 06 (1974 - 1978) (2016)

1039-DEUITZ-D-80-06-front_WEB.png1039-DEUITZ-D-80-06-rear_WEB.jpg

- DEUTZ-Grün 74, Chassis Olivgrün, Felgen Orangerot
- mit Kabine (Vorbild: Fritzmeier)
- zu öffnende Windschutzscheibe und Heckscheibe
- Auspuff-Endrohr mit beweglicher Regenschutz-Klappe
- Heck-Hydraulik mit beweglichem Messing-Oberlenker,
  in der Länge ca. 6 mm verstellbar
- Unterlenker über Verstellhebel (an der Unterseite
  des Modells) in der oberen Position feststellbar, so dass
  Anbaugeräte sicher gehalten werden können
- flexible Hydraulikleitungen für den Hydraulikzylinder der
  Vorderachse
- Reifen mit lizenzierter Hersteller-Gravur ‘Continental’

Zubehör: Front-Gewicht (15 Gewichtsplatten als Einheit), Ackerschiene (Heck)

 


1040 DEUTZ D 40 06 (1968 - 1974) (2016)

1040-DEUTZ-D-40-06-front_WEB.jpg1040-DEUTZ-D-40-06-rear_WEB.jpgDEUTZ-Grün, Chassis Betongrau, Felgen Orangerot
- Kennzeichen (vorne/hinten) 'UN MS 341'
- transparente Front-Scheinwerfer eingesetzt
- Heck-Hydraulik mit beweglichem Messing-Oberlenker,
  in der Länge ca. 6 mm verstellbar
- Unterlenker über Verstellhebel (an der Unterseite des
  Modells) in der oberen Position feststellbar, so dass
  Anbaugeräte sicher gehalten werden können
- Reifen mit lizenzierter Hersteller-Gravur ‘Continental’

Zubehör: Front-Gewicht (11 Gewichtsplatten als Einheit), Ackerschiene (Heck)

 


1041 DEUTZ D 52 06 (1978 - 1980) (2016)

1041-DEUTZ-D-52-06-front_WEB.jpg1041-DEUTZ-D-52-06-rear_WEB.jpgDEUTZ-Grün 74, Chassis DEUTZ-Blau, Felgen Silber
- Kennzeichen (vorne/hinten) 'TE LL 5206'
- transparente Front-Scheinwerfer eingesetzt
- mit Kabine (Vorbild: Fritzmeier)
- Heck-Hydraulik mit beweglichem Messing-Oberlenker, in
  der Länge ca. 6 mm verstellbar
- Unterlenker über Verstellhebel (an der Unterseite des
  Modells) in der oberen Position feststellbar, so dass
  Anbaugeräte sicher gehalten werden können
- flexible Hydraulikleitungen für den Hydraulikzylinder der
  Vorderachse
- die Unterseite des Modells zeigt exakt alle wesentlichen
  technischen Details
- Reifen mit lizenzierter Hersteller-Gravur "Continental"

Zubehör: Frontgewicht (als Einheit aus 11 Gewichtsplatten zusammengefügt), Ackerschiene (Heck)

 


Seite: · « · 1 · 2 · »
zurück zurück  |    Seite drucken Seite drucken   |   Seite empfehlen Seite empfehlen  |    Zum Seitenanfang Seitenanfang   |    Sitemap Sitemap